Hochzeitsreportagen von Michael Mönstermann

Die Wahl des Fotografen ist ein wichtiger Teil eurer Hochzeit. Ich bereite mich immer intensiv auf meine Hochzeitsshootings vor, damit der Hochzeitstag aus fotografischer Sicht problemlos für euch ablaufen wird. Dazu besprechen wir gemeinsam im Vorfeld den Ablauf des Tages. Ich habe einige Checklisten für euch die wir zusammen durchgehen, wobei ich euch schon einige wertvolle Tipps geben kann.

Gerne mache ich vorab mit euch ein kleines Paarshooting. Schaut euch mein Shooting mit Sarah & Malte an, um zu sehen, warum das so schön und sinnvoll ist.

Ich sehe mir, wenn möglich, eure Locations vorher an um schon zu prüfen wie die fotografischen Gegebenheiten sind und finde dann vielleicht schon den einen oder anderen Platz für das Brautpaarshooting. Dazu benutze ich auch ein Programm, das mir anzeigt, wie der Sonnenlauf an eurem Tag an eurer Location sein wird. Sollte das Wetter wider erwarten nicht so gut sein, habe ich auch dafür einen Plan. Ihr braucht euch um nichts Gedanken machen und könnt euren Tag mit der Familie und den Freunden genießen.

Ich fotografiere eure Hochzeit im Reportagenstil, das bedeutet, ich gebe in der Regel keine Anweisungen, sondern beobachte mehr den Augenblick um die wichtigen Emotionen eures Tages festzuhalten. Ich glaube ich kann behaupten, dass ich dafür im Laufe der Jahre ein besonderes Auge entwickelt habe. Es soll euren Gästen Freude bereiten von mir fotografiert zu werden. Dabei richte ich mich natürlich auch nach euren Wünschen, die Familien und Gruppenbilder werden natürlich auch nicht fehlen.

Ich möchte dabei wie ein Freund sein, den ihr für kurze Zeit an eurem Leben teilhaben lasst. Ich würde mich freuen, wenn ich für euch diese Zeitmaschine bauen darf, auf die ihr später immer wieder mit viel Freude zurückblicken werdet.

Optimal für eine Reportage ist es, euch vom Getting Ready bis zum Höhepunkt der Party zu begleiten, das sind mindestens 8 Stunden, in der Regel aber 12 Stunden oder mehr. Ich bitte um Verständnis, dass ich Freitags und Samstags in der Regel nur Ganztagsreportagen anbiete. Innerhalb der Woche sind auch kürzere Termine wie z.B. eine standesamtliche Trauung mit Empfang möglich.

Hochzeitsreportagen
Hochzeitsfotos

Ich mache euch ein Angebot

Ich mache euch ein individuelles, auf euer Budget abgestimmtes Angebot, welches immer folgende Grundbausteine enthält:

  • Die Anzahl der Bildmenge ist abhängig von der Gästeanzahl, Dekoration, Location etc., rechnet mit mindestens 400 Bildern, bei Ganztagsreportagen können es auch bis zu 800 oder mehr werden.
  • Übergabe der Bilder in voller Auflösung und mit privatem Nutzungsrecht in spätestens 6 Wochen nach der Hochzeit
  • passwortgeschützte Online Galerie mit kostenloser Downloadmöglichkeit der Bilder für Freunde und Familie
  • individuelle Wedding Box mit einem USB-Stick und ca. 10 ausgesuchten Prints
  • Ein Highlight Video. Ihr sucht euch die schönsten Bilder eurer Hochzeit aus und ich mache einen wunderbaren kleinen Film für euch daraus.

Die Online Galerie hat einige coole Features, die ich euch dann unbedingt zeigen muss. Sie funktioniert auch perfekt auf dem Tablet und eurem Smartphone.

Darüber hinaus kann ich euch noch ein Fotobuch und auch Fine-Art Prints bis zur Größe DIN A2 anbieten, die ich individuell selbst für euch anfertige.

Ein kleines Paarshooting fängt bei 150€ an, ein Standesamttermin bei 250€, eine kleinere Hochzeitsbegleitung bei 600€ und eine Ganztagsreportage vom Getting Ready bis zum Mitternachtsbuffet beginnt bei mir bei 1.500€.

Die gute persönliche Beziehung zu meinem Hochzeitspaar ist für mich Voraussetzung damit ich eine gute Arbeit abliefern kann, daher ist es mir wichtig euch persönlich kennenzulernen. Wir können gerne telefonieren, skypen, oder am besten treffen wir uns auf einen Kaffee, wo wir alle Details besprechen können, denn ich würde gerne mehr darüber erfahren, was ihr für euren großen Tag geplant habt.

Hochzeitsbilder